Beiträge

Vom 21. – 23. Juni fand zum 3. Mal der RUSTIC RACER RIDE in Mauerstetten bei Kaufbeuren statt – und kurvX war mit einem Info-Stand dabei.
Ein gelungenes Wochenende mit tollen Motorrädern, HotRods, Ausfahrten, Live-Konzerten, Motorradsegnung und vielem mehr.

Vom 21. – 23. Juni 2019 findet in Mauerstetten bei Kaufbeuren nun zum dritten Mal der Rustic Racer Ride, die Cafe Racer Days im Allgäu, statt.

Auch unser Team rund um kurvX und kurvX4trainer ist in diesem Jahr vor Ort dabei.

Die sanfte Hügellandschaft des östlichen Allgäus ist geradezu ideal für eine Ausfahrt mit kurvX, finden wir. Kurvige Sträßchen mit wenig Verkehr laden geradezu dazu ein, einmal zu sehen, wie es mit der eigenen Schräglage denn bestellt ist.

Wer diese Gelegenheit nutzen will, kann sich gerne an unserem Präsentationsstand für eine Fahrt mit kurvX anmelden.
Mit wenigen Handgriffen montieren wir kurvX ans Motorrad.

Bei einer der vom Rustic Team geplanten Ausfahrten am Samstag kann kurvX dann ausgiebig getestet werden. Und natürlich gibt’s kurvX im Rahmen des Events zum Sonderpreis.

Ganz besonders freuen wir uns über Kontakt zu Instruktoren. An unserem Stand informieren wir ausführlich über unseren speziell für das Training entwickelten kurvX4trainer mit seinen extra Funktionen.

Wie kurvX4trainer im Training optimal eingesetzt werden kann, was für Vorteile das bringt und wie man Kurvenpartner werden kann sind nur einige von vielen interessanten Themen, über die wir gerne Auskunft geben. Wer will kann kurvX4trainer übrigens gleich vor Ort testen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch in entspannter Atmosphäre.

PS: bei verbindlicher Anmeldung per Email an Charlotte vom kurvX-Team
bis spätestens 19. Juni übernehmen wir für dich die Eintrittsgebühr für das Tagesticket!
>> cm@x-log.de

Am 6. April heißt es: Saisonstart bei der Karl Maier Motorrad GmbH in Neufinsing – und kurvX ist vor Ort mit dabei!

Für viele Saisonkennzeichen-Fahrer ist der 1. April der langersehnte Tag „X“ nach den schier endlosen Wintermonaten, in denen wir -der Wetterlage oder eben dem Saisonkennzeichen geschuldet- auf unser Zweirad verzichten mussten. Umso mehr sehnen wir uns den Frühling herbei…
So freuen wir uns wahnsinnig darauf, den Saisonstart bei BMW Karl Maier mit euch einläuten zu können.
Neben Präsentationen vieler neuen BMW-Modelle, Schrauber- und Techniktipps von den Karl Maier 2-Rad-Meistern und Neuheiten rund um die Fahrerausstattung bietet sich auch die Möglichkeit zu der ein oder anderen Probefahrt – selbstverständlich inklusive unserem kurvX-Kurventrainer!

Gerade zum Saisonstart sollte man es langsamer angehen lassen – und da ist es auch egal, ob langjähriger „Fahrprofi“ oder Gelegenheitsfahrer bzw. Neuling. Zwar ist man -aus eigener Erfahrung- recht schnell wieder mit seinem Zweirad vertraut, doch wird die Kurvenlage im Lauf der Saison von Fahrt zu Fahrt sicherer. Um auch zu wissen, mit welcher Schräglage man eine Kurve durchfährt, was der optimale Neigungswinkel gewesen wäre – das weiß man eigentlich nicht. Man denkt sich hinterher eben: na, das wäre aber auch „schöner“ gegangen…

Abgesehen von einer „schöneren“ Kurvendurchfahrt ist die Sicherheit dabei der weit wichtigere Punkt. Und um dieses Sicherheitsgefühl zu erlernen, unterstützt Dich der kurvX während der Kurvenfahrt optisch dabei.
Wie das genau funktioniert? Das erklären wir Dir gern vor Ort beim Karl Maier Saisonstart am 6. April! Wir sind ab 9.00 Uhr vor Ort!

Schaut vorbei! Wir freuen uns auf euch…!